Frauen im VBE

Die VBE-Bundesfrauenvertretung setzt sich für die Interessen der weiblichen Beschäftigten in allen verbandspolitischen, bildungspolitischen, dienstrechtlichen und gewerkschaftlichen Bereichen ein. Als politische Interessenvertretung bezieht sie Stellung zu aktuellen Gesetzesentwürfen, unterstützt die Forderungen der Frauen gegenüber den Arbeitgebern und nimmt Einfluss auf politische Entscheidungen auf Bundes- und Länderebene. Sie stellt die Leistungen von Frauen dar, bündelt deren Belange, weist auf Defizite hin und zeigt konstruktive Lösungsmöglichkeiten auf. Frauenpolitik sowie Gender Mainstreaming sind dabei Leitgedanken der Arbeit der Bundesfrauenvertretung des VBE.

Positionen