10 gute Gründe für eine Mitgliedschaft im VBE Berlin

  1. Sie werden 6 x jährlich durch die Zeitschrift des VBE Berlin „VBE aktu­ell" über bildungspolitische, schulrechtliche und besoldungs- sowie tarifpolitische Fragen auf Landesebene informiert. Den VBE-Lehrerkalender im praktischen A 5 Ringbuchformat. Aktuelle Informationen erhalten Sie auch auf unserer Homepage unter www.vbe-berlin.de.

  2. Sie haben bundesweit persönlichen Zugang zu berufspolitischen Informationen unter www.vbe.de.

  3. Sie erhalten Rechtsberatung und Rechtsschutz durch den Verband nach den Richtlinien des „dbb beamtenbund und tarifunion berlin" in dienstlichen, sozialen, tarifli­chen, beihilfe- und versorgungsbezogenen Angelegenheiten.

  4. In der Folge der „Potsdamer Lehrerstudie" bietet der VBE ein Unterstützungsprogramm zur Erhaltung der Gesundheit von Pädagogen an www.abc-l.de.

  5. Sie sind durch eine Freizeit-Unfall- und durch eine Berufshaftpflicht- sowie einer Schlüsselversicherung (bis 50.000 €) geschützt und können außerdem eine Dienstunfähigkeits-Versicherung (privat), eine Vermögens-Haftpflicht-Versicherung (Schulleitung) sowie eine Gruppen-Sterbeversicherung abschließen.

  6. Mit Beginn der Mitgliedschaft haben Sie die Möglichkeit, in Ihre private Vorsorge (u. a. „Riester-Rente") günstig und fair über unsere Partner einzusteigen und frühzeitig - auch für Ihre Angehörigen - die Pensions- und Rentenlücke zu schließen. www.dbb-vorsorgewerk.de und die „dbb vorteilswelt“ exklusiv nur für VBE-Mitglieder.

  7. Sie können über unsere Spitzenorganisation „dbb beamtenbund und tarifunion" weitere attraktive Dienstleistungen zu Sonderkonditionen, wie z. B.  den dbb-Verlag, die dbb-akademie und den dbb-Reisedienst in Anspruch nehmen. Informationen dazu finden Sie unter www.dbb.de.

  8. Sie können sich jederzeit mit Ihren Anliegen an Ihren Landes- und Bezirksvorstand sowie an die VBE-Mitglieder der örtlichen Personalräte wenden und auch über die Internet-Platt­form www.lehrerforum-berlin.de kollegiales und multiprofessionales Erfahrungswissen nutzen.
  9. Sie haben Kontakt mit engagierten Kolleginnen und Kollegen auf Bezirks- und Landesebene u. a. in regelmäßigen Veranstaltungen und Fachtagungen. Mit geringem Kostenaufwand können sie an berufsbezogenen Weiterbildungsveranstaltungen teilnehmen.

  10. Im Junglehrerarbeitskreis ADJ, der Interessenvertretung der Studierenden, Lehramtsanwärter, Referendare und Junglehrer innerhalb des VBE können Sie Hilfe bei allen spezifischen Fragen und Problemen erhalten.

VBE Berlin – Ihre Gewerkschaft für alle Beschäftigten im Bildungsbereich!

Alle Leistungen erhalten Sie bei einem Mitgliedsbeitrag von nur 0,5 % Ihres Grundgehaltes und einer kostenlosen Schnuppermitgliedschaft von 3 Monaten.

Ebersstr. 10, 10827 Berlin, Tel.: 030 7879540, Fax: 030 78795411,
post(at)vbe-berlin.de, www.vbe-berlin.de

 

Zum Download:

Satzung (PDF)

Eintrittserklärung mit SEPA-Lastschriftmandat (doc)

Beiträge für Beamtinnen und Beamte, Lehrerinnen und Lehrer, Arbeitnehmer/innen, Pensionäre und Rentner/innen (PDF, der Betrag beträgt 0,5 % vom Grundgehalt bzw. Grundrente)

Kalender 2016/2017 für Lehrer/innen und Erzieher/innen Berlin (PDF)
mit Preisübersicht (PDF)